Liebe Segelkameraden/innen 

Corona hat uns alle noch voll im Griff. Über den Sommer konnten wir zwar unser Hobby wieder mit Einschränkungen und Vorsicht ausüben, aber Zusammenkünfte offizieller Art sind leider immer noch nicht möglich. Corona wird uns noch einige Zeit beschäftigen. Alle Termine, die wir im Frühjahr geplant hatten, sind so nicht mehr durchzuführen.

Unser gemeinsamer „Sommerausklang“ am 29./30. August sage ich hiermit offiziell ab. Privaten Treffen in Wedel oder gemeinsamen Ausfahrten steht natürlich nichts im Wege.

Unseren Vereinsabend am 2. September in der Tonne 122 möchte ich hiermit ebenfalls absagen. Ob das Absegeln, ein Vereinsabend im Oktober und das Stiftungsfest im November stattfinden können, bleibt abzuwarten. Der Vorstand wird euch darüber kurzfristig informieren.

Hier dann noch einige erfreuliche Nachrichten. Viele von uns haben sich dann doch noch auf Sommertour begeben. Einige haben sich auch nach Dänemark getraut und dort recht entspannt segeln können. Viele sind in heimischen Gewässern geblieben und haben dort auch vieles Altes neu entdeckt. Auch unsere Jugend war mit dem Kutter an der Ostseeküste bis Flensburg auf Sommertour. Unsere Kutterführer haben fleißig die Werbetrommel gerührt und einige neue Mitglieder geworben, so dass der Kutter jetzt immer gut besetzt segeln kann.

Bitte beachtet weiterhin, dass einzig und allein die Homepage mit der URL "sv-niederelbe.de" von uns erstellt wurde und in unserer Verantwortung liegt.

Wir möchten daran erinnern, dass die Berichte zum Fahrtenpreis 2020 bis zum 08.12.2020 in unserem Sekretariat einzureichen sind. Möglichst als Datei (PDF oder Word - Datei) mit einigen eingearbeiteten Fotos, damit wir diese im nächsten Jahr veröffentlichen können. Mit dem Einreichen der Berichte, stimmt der Teilnehmer zu, dass diese von der SVN in der "Uns Seekist" und auf der Homepage veröffentlicht werden dürfen.

Ich hoffe alle bleiben weiterhin gesund und mit Abstand vorsichtig.

Und auf ein baldiges Wiedersehen im Herbst.

Jan Bierschenk
1. Vorsitzender